Cellulite: Was Sie schon immer wissen wollten! Vorwort

//Cellulite: Was Sie schon immer wissen wollten! Vorwort

Cellulite: Was Sie schon immer wissen wollten! Vorwort

 

Hallo.
Sie haben soeben auf diesen Titel geklickt: „Cellulite: Was Sie schon immer wissen wollten!“ Was hat Sie dazu motiviert? Was hat Sie angesprochen? Lassen Sie mich bitte raten… Sie sind eine Frau, stimmt´s? Sie sehen gut aus, sind zufrieden mit sich und der Welt, aber… Irgendwie, irgendwo drückt doch der Schuh, oder?

Ach so, Sie haben Cellulite! Ist es das? Ja, wissen Sie denn, dass es kaum eine Frau gibt, die sich nicht mit der Cellulite auseinandersetzen muss? Fast würde ich sagen: Cellulite gehört zum Frau sein. Und das meine ich nicht ironisch. Es ist einfach eine Tatsache: Hormonelle Schwankungen (Menstruation, Schwangerschaften, Menopause), aber auch  manchmal eine unausgewogene Ernährung und Bewegungsmangel, begünstigen das Speichern von Fett. Die Cellulite breitet sich auf Hüften, Bauch, Oberschenkeln und Gesäss aus.

Und Frau leidet…

Die Cellulite bezeichnet sichtbare Veränderungen des Unterhautgewebes. Weil diese Veränderungen irgendwie an die Oberfläche grobschaliger Orangen erinnern, wird die Cellulite auch “ Orangenhaut “ genannt. Weniger hübsch und viel weniger nett sind Bezeichnungen wie Chesterfield- oder gar Matratzenphänomen.

Wenn Sie Cellulite haben, wird es Sie vielleicht trösten zu wissen, dass Sie damit nicht allein sind. Cellulite ist sehr verbreitet. Gemäss Statistik werden weit über 80 % aller Frauen früher oder später in ihrem Leben Bekanntschaft mit der Cellulite machen.

 

Cellulite ist keine Krankheit.

 
Überlegen Sie: Warum zum Kuckuck sollte die Nature mehr oder weniger jeder Frau eine Hautkrankheit aufbürden? Was würde das für einen Sinn ergeben? Cellulite ist also keine Krankheit, und doch beschäftigt sie eine grosse Mehrheit der betroffenen Frauen.

Ich beschäftige mich seit etwa 14 Jahren beruflich mit Cellulite. Im Laufe der Zeit habe ich viel über diese treue Begleiterin der Frau gelernt. Grosszügig wie ich bin, teile ich jetzt dieses Wissen mit Ihnen 😉

Nächsten Freitag beginnt meine Artikelserie „Cellulite: Alles, was Sie schon immer wissen wollten!“.
 

Im Teil 1 werde ich gleich einen weitverbreiteten Irrtum ausräumen.

 
Also, bis nächste Woche!
 
PS: Wollen Sie ganz sicher keine Folge verpassen? Sie können die Blog-Beiträge ganz bequem abonnieren. Sie müssen nur auf diesen Link klicken, Ihre E-mail Adresse eintragen und absenden. Fertig!
 
Verwandte Artikel:
 

Cellulite: Was Sie immer wissen wollten!

 
Teil 1: Einführung
 
Teil 2: So kommt es zu Cellulite
 
Teil 3: Cellulite ist nicht gleich Cellulite
 
Teil 4: Cellulite und Sport
 
 

2014-05-15T12:30:18+02:0024 Feb 2012|Cellulite|0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar