Cellulite oder Cellulitis? Oder vielleicht sogar Zellulitis?

//Cellulite oder Cellulitis? Oder vielleicht sogar Zellulitis?

Cellulite oder Cellulitis? Oder vielleicht sogar Zellulitis?

 

Der Begriff Cellulitis wird häufig (und fälschlicherweise) für Cellulite verwendet. Nicht nur von Laien – weit gefehlt – sondern auch von sogenannten „Profis“. Warum es falsch erfahren Sie hier.

 
Die Bezeichnung Cellulitis ist problematisch, weil die Endung “-itis” in der Medizin immer eine entzündliche Krankheit beschreibt, wie zum Beispiel bei Arthritis (Gelenkentzündung) oder Appendizitis (Blinddarmentzündung).

 

Cellulite

Die Cellulite ist weder eine Krankheit noch eine Entzündung. Die Cellulite ist eine ganz normale Gegebenheit der weiblichen Haut. Das hört sich vielleicht etwas burschikos an, aber es ist nun mal so. Überlegen Sie: Die Statistik sagt, dass 80% der Frauen Cellulite haben. Können wir dann behaupten, dass die 20% Frauen ohne Cellulite die Normalität darstellen?

Gleichwohl gilt heute Cellulite als Makel und ist unerwünscht. Genauso wie Falten im Gesicht und Haare in der Achselhöhle unerwünscht sind. Alles eigentlich nicht schlimm, aber störend… Jetzt könnten Sie einwenden, die Kosmetikindustrie will den Frauen weiss machen dass Cellulite unattraktiv ist. Die Aussage überzeugt mich nicht. Ich glaube, dass wir – innerhalb gesellschaftlicher und kultureller Normen – frei definieren, was wir schön oder unschön finden.

Aber ich schweife ab. Vielleicht schreibe ich gelegentlich einen Beitrag zum Thema Schönheit und Kultur.

Kommen wir zurück zum Thema: Die Cellulite ist also weder eine Krankheit noch eine Entzündung. Cellulite bezeichnet das Sichtbarwerden des Fettgewebes in der Unterhaut.

 

Cellulitis

Der Name Cellulitis (manchmal auch Zellulitis geschrieben) ist nur in der Medizin korrekt. Er bezeichnet eine Entzündung des Bindegewebes, zum Beispiel durch Bakterien.
 
Zitat au wikipedia.org

Zellulitis steht in der medizinischen Fachsprache für eine Entzündung des Unterhautgewebes. Im deutschen Sprachraum findet sich hierfür eher der Begriff der Phlegmone, im Gegensatz zum angloamerikanischen Sprachraum, wo eher von Cellulitis gesprochen wird.

Zitiatende
 
 
In diesem Blog wird ausschliesslich über Cellulite berichtet, nicht über Cellulitis.
 
 

Verwandte Beiträge:

Lipomassage, das funktioniert! Aber wofür genau?

Cellulite in Gitarrenform

Cellulite: meine 7 besten Tipps für eine glatte Haut

Fettdepots und Cellulite – alles dasselbe?

Die Stadien der Cellulite

Die Cellulite kennen lernen
 

 

Beitragsbild: © THesIMPLIFY – Fotolia.com

 

 

2016-04-22T09:03:05+02:0017 Apr 2015|Cellulite|0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar